EN  |  IT  |  ES

BIT-Ärzte-Gesellschaft

   

Die Organisation

Seit 1980 besteht eine Vereinigung von Ärzten, die anfangs "MORA-Ärztegesellschaft" hieß, danach "Bioresonanz-Ärztegesellschaft" und sich seit 1995 "Internationale Ärzte-Gesellschaft für Biophysikalische Informations-Therapie e.V." nennt. Kurzbezeichnung: "BIT-Ärzte-Gesellschaft". Es ist ein von Ideologien und Firmen unabhängiger, gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Methode der BIT weiterzuentwickeln und die neuen Ideen zu verbreiten.

Es werden zweijährige Ausbildungsprogramme durchgeführt mit über 100 Stunden in verschiedenen Kursblöcken. Als Abschluss kann eine Prüfung zum "Experten der BIT" abgelegt werden.

1. Vorsitzender
Dr. med. Bodo Köhler

2. Vorsitzende
Dr. med. Regine Schneider

Schatzmeister
Dr. Alexander Dürr

Schriftführer
Dr. med. Harald Fischer

Sitz der Gesellschaft
Heitersheim, Deutschland

Postanschrift
BIT-Ärzte-Gesellschaft, Wilhelmstraße 10, D-79098 Freiburg

Telefax
0800-000 5516

E-Mail
bit-aerzte@t-online.de

 
   

Mitgliedschaft

Wenn auch Sie die Zukunft der Medizin bereits jetzt in Ihrer Arzt-Praxis
anwenden wollen, dann werden Sie Mitglied in unserer Gesellschaft!

Fordern Sie dazu die Mitgliedsunterlagen an und orientieren Sie sich an unserem Seminarangebot. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 150.-€ im Jahr und beinhaltet 12 Ausgaben der CoMed-Zeitschrift, , Ermäßigungen auf alle Fortbildungsveranstaltungen (auch Veranstaltungen der Erfahrungsheilkunde EHK, z.B. Medizinische Woche in Baden-Baden) sowie eine Hotline bei allen medizinischen Problemfällen.
Sie können kostenlos Arbeitsmaterialien, z.B. Patienten-Info's über die einzelnen Methoden oder Hinweise zu weiterführender Literatur (Fachbücher, Lehr-DVD's) anfordern.
Außerdem erhalten Sie Hilfe bei Abrechnungsfragen, versicherungsrechtlichen Angelegenheiten in Bezug auf Kostenerstattung sowie standesrechtlichen Fragen. Sie sind automatisch Mitglied in der Hufeland-Gesellschaft, die unsere Interessen in Berlin vertritt.

Jährlich im Rahmen der Medizinischen Woche Baden-Baden (Oktober/November) findet eine Tagung der BIT-Gesellschaft statt Weiterbildungsseminare. Die Veranstaltungen werden auf den Seiten der BIT Ärztegesellschaft in der CO.med publiziert.

Mit der BIT – insbesondere im Gesamtkonzept der LEBENSKONFORMEN MEDIZIN – können Sie sich gerade in der heutigen, schwierigen Zeit eine herausragende Position schaffen und eine Anlaufstelle für Patienten bilden, die chronisch krank sind und anderweitig keine adäquate Hilfe erfahren haben. BIT bietet gerade in schweren, scheinbar aussichtslosen Fällen immer noch Therapiemöglichkeiten, weil sie bei richtiger Anwendung causal wirkt, also an der Ursache ansetzt und nicht nur Symptome unterdrückt.

Mit BIT können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und damit Ihr Praxisspektrum ganz in Ihrem persönlichen Stil gestalten. Das erhöht nicht nur die Freude an der Arbeit – auch Ihre Patienten werden es Ihnen danken.

 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK